Compay

Datum der Veröffentlichung: 06/10/2021

Datum der Aufnahme im TH:

Geburtsdatum: 20/08/2018

Geschlecht: Männlich

peso 41Kg
tamaño 67cm

Meine Geschichte

COMPAY streunte durch einen Park und wurde von der Polizei entdeckt. Wir bekamen Bescheid und holten ihn zu uns. Wo kam er wohl her? Entweder hatte man ihn hergebracht, von weit her, um ihn hier auszusetzen oder er ist einfach von einem Hof oder Grundstück in der Nähe entlaufen, wo er angeblich etwas zu bewachen hatte. Wie üblich war er nicht gechippt, obwohl in Spanien die Pflicht dazu seit 20 Jahren besteht. Wir konnten folglich seinen Besitzer nicht ausmachen.

Er ist ein sehr lieber Hund, der zutraulich und ruhig ist, wenn auch noch recht ängstlich. Mit anderen Hunden verträgt er sich gut und geht gerne bei den Spaziergängen auf sie zu. Er lässt sich problemlos das Geschirr anlegen und muss nur noch lernen, ein wenig besser an der Leine zu gehen. 

COMPAY ist geimpft, kastriert und negativ auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet.

Da er ein recht grosser, schwerer Hund ist, haben wir vorsichtshalber eine Röntgenaufnahme seiner Hüfte gemacht, um eine Hüftdisplasie auszuschliessen. seine Hüfte ist in Ordnung.